Erfahrungen & Bewertungen zu SR Photography by Tim Kiertscher

Leistungen

Leistungen

Hochzeitsreportage ∙ Foto ∙ Video

Hochzeiten

Hochzeitsbilder sind wichtig. Nur sollte Eure Hochzeit auf gar keinen Fall sich nur darum drehen, wie die besten Bilder & Szenen entstehen. Diese Aufgabe liegt nämlich bei mir.  Als Hochzeitsfotograf bin ich mir meiner „Mission“ ständig bewusst. Ihr legt unheimlich viel Zeit in die Planung, dass dieser eine Tag, der schönste Eures Lebens wird.  Genau deshalb hab ich es mir auf die Fahne geschrieben Euch bei diesem wichtigen Schritt zu begleiten und hierbei tatkräftig zu unterstützen. Jede Hochzeit ist eine kleine Welt für sich in der man viel entdecken kann. Viele wertvolle Stunden Arbeit, viele Wochen Planung und viel Herzblut stecken darin und genau das möchte ich für Euch in einer Hochzeitsreportage festhalten. Da nicht jede Hochzeit gleich ist, habe ich keine Standardlösung. Am besten wir telefonieren oder schreiben uns zusammen und finden gemeinsam die für Euch perfekte Lösung. Ihr könnt mich direkt anrufen unter 0174 / 9455302 oder mich über das Kontaktformular erreichen. Direkt hier unter diesem Text könnt Ihr mir schreiben. Weiter unten habe ich für euch eine kleine Sammlung an Tipps zusammen gestellt um Euch eure Planung zu erleichtern. Schaut gerne auch dort vorbei.

Weiter zum Kontakt

Title

Meine Hochzeitstipps für Euch

 

 

1. Wartet nicht zulange mit der Auswahl der Dienstleister!

Dass Ihr einen Fotografen braucht habt Ihr schon erkannt 😉 Ich würde mich freuen, Euch bei Eurem großen Tag begleiten zu dürfen. Gerne möchte ich Euch aber noch ein paar Tipps für die anderen Dienstleister mitgeben.  Kümmert Euch spätestens ein Jahr im Voraus um die grobe Planung Eurer Hochzeit. Standesamt, Kirche, Location für die Feier, Dekoration & Blumen,  das Catering, der DJ und vieles vieles mehr. Die beliebten Wochenendtermine sind schnell ausgebucht! Hierbei konzentriert sich die Saison meistens auf die Monate: Mai, Juni, August und September. Am stärksten ist der Monat Juli. Hier sind viele Dienstleister bereits 2 Jahre im Voraus ausgebucht.


2. Lasst Euch helfen – Ihr seid nicht allein!

In der Regel hat jedes Brautpaar Trauzeugen die bei der Trauung Euer Versprechen bezeugen werden.  So ein Trauzeuge ist aber noch viel mehr. In der Regel sind die Trauzeugen die 2 Personen die alles ein bisschen in der Hand haben. Sie sind von Anfang an bei der Planung dabei, helfen wo Sie können und packen stets mit an wenn es um EURE Hochzeit geht.  Ich habe schon oft erlebt, dass Paare permanent in Gedanken sind, ob alles planmäßig verläuft. Gebt die Aufgaben und den Zeitplan lieber ab und genießt Euren Tag. Ein paar Aufgaben für Eure Trauzeugen habe ich hier zusammen gestellt:

  • Brautstrauß vom Blumengeschäft abholen
  • Ringkissen (und natürlich die Ringe) mitbringen
  • Gäste begrüßen und Plätze in der Kirche oder beim Standesamt anweisen
  • Kinder bespaßen 
  • Konfetti, Blüten oder Reiß zum Bewerfen des Paares bereithalten und verteilen
  • Brautpaar und Gästetransport planen
  • Hochzeitsspiele vorberieten. Spiele inhaltlich prüfen
  • Geschenke sicher verwalten und verwahren

uvm.


3. Startet den Tag entspannt!!!!

Lasst euch gesagt sein – es gibt nichts schlimmeres als wenn der Tag der Hochzeit schon hektisch beginnt. Sorgt dafür dass Ihr möglichst viel Zeit für Eure eigene Vorbereitung habt. Oftmals sind die Trauzeugen in dieser Situation die besten Gefährten. Sie wissen wie Sie Euch den Wind aus den Segeln nehmen können. Ich als Fotograf versuche ebenfalls Euch so viel Ruhe wie möglich mit zu geben.  Kleiner Tipp: Für die Mädels darf es gerne eine Flasche Sekt sein. Natürlich solltet Ihr Euch hier in einem angemessenen Rahmen bewegen. Aber bisher hat das schon immer bei der großen Aufregung geholfen und die Styling Zeit lässt sich so oft leichter überbrücken. Die Herren der Schöpfung können gefühlt 10 Minuten vorher aus dem Bett springen, schmeißen sich in Ihren Anzug und sind startklar. Auch hier rate ich mit einem kleinen Frühstück oder Frühschoppen mit Euren Kumpels zu starten. Das sorgt einfach für die nötige entspannte Atmosphäre und niemand ist gehetzt.


4. Wann sollte die Trauung stattfinden?

Sofern es terminlich möglich ist, setzt den Termin für Standesamt und Kirchliche Trauung nicht auf den gleichen Tag. Ihr wollt ja schließlich auch noch etwas von dem Tag haben und nicht bereits um 5 Uhr morgens den Tag beginnen.  Ein guter Richtwert für die Zeit der Trauung ist 13-14 Uhr. So beginnt die Vorbereitung in der Regel entspannt und Ihr könnt Euch angenehm vorbreiten.  Außerdem habt Ihr somit einen angemessenen Zeitrahmen und müsst nicht all zu viel Zeit bis zum Abendessen überbrücken und Ihr könnt Euch vielleicht sogar ein Essen sparen.


5. Wann ist der beste Zeitpunkt für Portraitaufnahmen?

Der beste Zeitpunkt für schöne Portraitaufnahmen ist der Nachmittag oder kurz vor Sonnenuntergang. Tagsüber steht die Sonne hoch und die Schatten sind hart. Wie viel Zeit solltet Ihr für die Portraitaufnahmen einplanen? Jeder Fotograf handhabt dieses Zeitfenster anders. Ihr solltet Euch fragen, wie wichtig Euch die Aufnahmen sind. Ich kann bereits in 20 Minuten schöne Aufnahmen zaubern, aber 45 Minuten halte ich persönlich für das optimale Zeitfenster. Möchtet Ihr noch die eine oder andere Location ansteuern, verlängert sich dieser Zeitraum.  Denkt bitte daran, Eure Gäste über das Shooting zu informieren und sie gegebenenfalls mit Aufgaben oder dem Sektempfang zu „beschäftigen“.  Manche Brautpaare wünschen sich das Portraitshooting bereits vor der Trauung, damit sie später mehr Zeit für die Gäste haben. Ich versuche es zu vermeiden, das Shooting vorzulegen, da häufig eine gewisse Grundanspannung bei den Hochzeitspaaren festzustellen ist. Bitte eine Gruppenaufnahme? Eine Gruppenaufnahme dauert und sollte kurz vor dem einströmen in die Location stattfinden. Die Gäste sitzen noch nicht und sind noch schnell bereit die Prozedur über sich ergehen zu lassen. Ich versuche die Aufnahme kurz und lustig zu halten, so dass die Gruppenaufnahme mit einem Beifall endet. Für so eine Aufnahme benötige ich maximal 10 Minuten. Wünsche, sich noch einmal in Herzform aufzustellen, lehne ich kategorisch ab, da das jeden Zeitplan sprengen kann.


6. Der Eröffnungstanz!

Für die meisten meiner Paare ist es klar. Es gibt dieses eine Lied – Euren Song und diese Zeit ist ebenfalls nur für Euch bestimmt.  Der beste Zeitpunkt für den Eröffnungstanz ist ca. 0,5 bis 1 Stunde nach dem Essen. Die Gäste sind gesättigt und so langsam darf die Party losgehen. Deshalb sprecht mit Eurem DJ ab, dass er die Party mit Eurem Eröffnungstanz beginnt. So zieht Ihr gleich zu Beginn möglichst viele Gäste zur Tanzfläche und die Stimmung steigt stetig. Kleiner Tipp: Kurz nach dem Eröffnungstanz ist in der Regel die beste Zeit um nochmal eine kleine Fotosession einzulegen. Ich versuche mich während des Tages im näheren Umfeld schon einmal umzusehen. Wenn dann das Licht passt und es die Situation zulässt schlage ich gerne noch einmal vor 10-15 Minuten schöne Bilder zu zaubern. Euren Gästen wird nicht einmal auffallen dass Ihr weg seid. Die sind ja mit Tanzen beschäftigt 😉 


Ich könnte Euch noch unzählige weitere Tipps geben. Allerdings erachte ich diese als die „wertvollsten.“ Als Hochzeitsfotograf hab ich schon einiges erleben dürfen. Und diese kleine Sammlung war nur ein Anfang und Vorgeschmack auf das was ich Euch zusätzlich zu meiner fotografischen Leistung anbieten kann. Überzeugt euch selbst und fragt mich jetzt als Euren Hochzeitsfotografen an. 0174 9455302 oder über das Kontaktformular . Ich wünsche Euch eine tolle Vorbereitungszeit und freue mich Euch vielleicht sogar gleich zu sprechen. Liebe Grüße 

 

 


Paarshooting

Ihr müsst nicht unbedingt gleich heiraten um tolle Bilder von mir zu bekommen.

Für alle Verliebten biete ich ein Paarshooting an.

Das bekommt Ihr schon für 249 €

Wenn Ihr Lust auf sowas habt, hinterlasst mir einfach über mein Kontaktformular eine Nachricht und ich setze mich mit Euch in Verbindung.

Im Paarshooting enthalten:

– 1-1,5 Std. Pärchenshooting – Onlinegalerie mit Euren Fotos zum Runterladen & Versenden an Freunde und Verwandte – 5 Prints in Laborqualität auf edlem Fotopapier

psssst: Die Aufnahmen die hierbei entstehen eignen sich übrigens perfekt für Einladungs – und Save-The-Date-Karten für eure spätere Hochzeit.